23. November 2013
von MGV Poggersdorf

60. Geburtstag von Alois Pribernig

alois-pribernig-geburtstag-60 Schlaghosen, Flower Power, Glitzer und Petticoats. Am 23. November 2013 galt es den 60. Geburtstag unseres Sängers und Faschingsprinzen Alois Pribernig zu feiern. Dem Geburtsjahr entsprechend standen die 1950er und 1960er Jahre als Motto über dem Fest. Manche folgten Scott McKenzie's Vorschlag: "If you're going to San Francisco, be sure to wear some flowers in your hair". Im Pfarrsaal in Poggersdorf wurde dann im Kreise von Freunden, Familie und Arbeitskollegen gefeiert. Auch die Sänger des MGV mit Obmann Stefan Kriess und Chorleiter Franz Buchleitner gratulierten dem Jubilar und gaben einige Lieder zum Besten. Von Blumenkindern bis zum „King“ Elvis war in den Reihen der Sänger aller Charaktere dieser Zeit anzutreffen. Bei einer Karaoke Show, moderiert von Didi Illgoutz, konnten die Gäste dann einmal auch selbst zum Mikro greifen und Hits aus „ihren“ Jahrzehnten singen. Auch Sabine und Herbert Feistritzer, Valentin Schnögl ließen es sich nicht nehmen, den 60-jährigen „Oldtimer“ auf humorvolle Weise  einer TÜV Inspektion zu unterziehen. Ergebnis: Zulassung für weitere 10 Jahre. Seit 1975 ist Alois als Sänger, später auch als Funktionär und Faschingsprinz mit dem Verein verbunden. Wir wünschen unserem Loise weiterhin viel Glück und Gesundheit!

17. November 2013
von MGV Poggersdorf

Kathreintanz der Sängerrunde Ottmanach 2013

16.11. lud der Sängerrunde Ottmanach mit Chorleiter Gunter Krenn zum musikalischen Ausklang der Tanzsaison, zum Kathreintanz in das GH Stelzl in Eixendorf . Ein Gästesingen eröffnete die Veranstaltung. Liedbeiträge u.a. des Doppel Quartett Höflein, des Lehrer Quartetts, der Ottmanacher Sänger und des MGV Poggersdorf sorgten für Stimmung im Publikum. Den tänzerische Eröffnung übernahm die Landjugend Magdalensberg.

23. Juni 2013
von MGV Poggersdorf

Gartensingen 2013

gartensingen2013Am 22. Juni 2013 lud der MGV Poggersdorf zum Gartensingen in den Pfarrhof in Poggersdorf. Neben Vertretern der Gemeinde  und anderer Poggersdorfer Kulturvereine konnte Obmann Stefan Kriess auch Ehrenmitglieder des MGV (OSR Alfred Lamprecht, Horst Hofstädter und Karl Sommer) zu diesem Konzert willkommen geheißen. Gemeinsam gestalteten die Singgemeinschaft Guttaring (Leitung: Ottilie Fasching), der MGV Maria Elend (Leitung: Ferdinand Kullnig), das Quartett „Die Vierstimmigen“ (Leitung: Wolfgang Rapatz) und der MGV Poggersdorf (Leitung: Franz Buchleitner) ein abwechslungsreiches und schwungvolles Programm. Mit dem Publikum freuten sich die Sänger über einen lauen Sommerabend, der für  jeden Musikgeschmack etwas bot: Kärntner Lieder, Schlager und auch bekannte Solo-Stücke.  Im Anschluss an das Konzert gaben die Sängerinnen und Sänger noch einige Lieder zum Besten und das „Duo Black“ sorgte für Tanz-Stimmung. Das Gartensingen bot auch den Rahmen für Ehrungen. In Vertretung des Bundesobmannes des Kärntner Sängerbundes konnte Michael Glantschnig folgende Sänger und Funktionäre für ihre langjährige Tätigkeit im Verein auszeichnen. Für Verdienste um Heimat und Lied:
  • Ehrenurkunde: Buchleitner Christian
  • Ehrenurkunde: Hofstädter Erhard
  • Ehrenurkunde: Krall René
  • Ehrenurkunde: Osebitz Christian
  • Ehrenurkunde: Steiner Raphael
  • Silberne Ehrennadel: Krall Anton
  • Silberne Ehrenmedaille: Buchleitner Franz
  • Silberne Ehrenmedaille: Ing. Illgoutz Dietmar
  • Silberne Ehrenmedaille: Pribernig Alois
Für langjährige Sängertätigkeit:
  • Silbernes Ehrenzeichnen (für 20 Jahre): Schnögl Valentin
  • Goldenes Ehrenzeichnen (für 30 Jahre): Buchleitner Franz
  • Ehrenbrief des Chorverbandes Österreich für 50-jährige Sängertätigkeit: Ing. Hofstädter Horst

16. Juni 2013
von MGV Poggersdorf

Einladung zum Gartensingen 2013

thema_gartensingen2013_homepageDer MGV Poggersdorf lädt ein zum Gartensingen am 22. Juni 2013 19:30 im Pfarrhof in Poggersdorf. Freuen Sie sich auf Darbietungen von folgenden Chören:
  • SG Guttaring Leitung: Ottilie Fasching
  • MGV Maria Elend Leitung: Ferdinand Kullnig
  • Die Vierstimmigen Leitung: Wolfgang Rapatz
  • MGV Poggersdorf Leitung: Franz Buchleitner

16. Juni 2013
von MGV Poggersdorf

Gästesingen 100 Jahre MGV Morgensonne Kreuth

Am 16.06. folgten die Sänger einer Einladung nach Bad Bleiberg. Der MGV Morgensonne  Kreuth feierte mit einem Gau- und Gästesingen des Sängergaues Villach ein besonderes Jubiläum. Der Blei- und Zinkbergbau am  Bleiberger Erzberg prägte die reiche Kulturgeschichte dieser Region, so auch die Geschichte dieses Vereins. Der Chor wurde 1913 als Arbeitergesangsverein „Morgensonne“ Kreuth von sanges- freudigen Bergknappen geründet und blickt mit diesen Jubiläumsfeierlichkeiten auf 100 Jahre Vereinsgeschichte zurück. Auch der Rahmen für dieses Gästesingen war ein besonderer. Unter Tage auf der Bühne der  Perscha Zeche überbrachten die Gastchöre, so auch die Sänger des MGV Poggersdorf, ihre musikalischen Glückwünsche. Der MGV Morgensonne ist auch dem Poggersdorfer Publikum mit kraft- und schwungvollen Liedern in bester Erinnerung. 2009 konnten wir die Sänger aus Bleiberg Kreuth bei uns in Poggersdorf zum Gartensingen willkommen heißen. Die Sänger des  MGV Poggersdorf gratulieren dem MGV Morgensonne rund um Chorleiter Robert Glantschnig und Obmann Ing. Gert Wulz mit dem Bergmannsgruß "Glück auf!" zum 100-jährigen Bestehen und freuen sich auf ein Wiedersehen!