22. Juni 2014
von MGV Poggersdorf

Gartensingen 2014

gartensingen_2014_webPünktlich zum astronomischen Sommerbeginn: Ein sommerliches Konzertereignis. Am 21. Juni 2014 lud der MGV Poggersdorf zum Gartensingen in den Pfarrhof in Poggersdorf. Zu diesem Konzert konnte Obmann Stefan Kriess, neben Vertretern der Gemeinde und anderer Poggersdorfer Vereine, auch Ehrenmitglieder des MGV (OSR Alfred Lamprecht, Ing. Horst Hofstädter und Thomas Mikosch) begrüßen. Als Zuhörer durften wir auch eine Abordnung der Partnergemeinde Schwebheim in Bayern willkommen heißen.

Als musikalische Gäste bereicherten  diesen Konzertabend die Sängerinnen und Sänger des gemischten Chors aus Wabelsdorf (Leitung: Sandra Filler). Zusammen mit dem MGV Poggersdorf (Leitung: Franz Buchleitner) präsentierten die Chöre dem Publikum ein abwechslungsreiches und schwungvolles Programm, welches für jeden Musikgeschmack etwas Passendes bot.

Für Stimmung sorgten nach dem Konzert an der Steirischen Harmonika bzw. der  Teufelsgeige unsere Sänger Erich Robatsch und Hans Perkonig. In Musik und Gesang fand dieser Sommerabend so einen gemütlichen Ausklang.

Bewirtung, Bühnenbau, Dekoration, Elektrik, Aufräumen, … Unser besonderer Dank den zahlreichen Helferinnen und Helfern, die vor und hinter den Kulissen tätig sind. Ohne sie wäre ein Gartensingen nicht möglich. Danke!

25. Mai 2014
von MGV Poggersdorf

Lindenblütenfest im Café HA in Griffen

lindenbluetenfest_griffen_2014Am 24. Mai lud Wirt Andreas Handke zum Lindenblütenfest im HA Lounge-Café in Griffen. Andreas Handke, seit über fünf Jahren als Sänger mit dem MGV Poggersdorf verbunden, wagte im Jahr 2013 den Sprung in die Selbstständigkeit und eröffnete am Hauptplatz in Griffen „HA – das Lokal“. Ideenreichtum und gemütliche Atmosphäre ließen das Lokal in den vergangenen Jahren zu einem Treffpunkt für Jung und Alt werden. Auch zur ersten Adresse in Griffen für Kaffee, Cocktails, Eisbecher, Mehlspeisen oder ein Feierabend-Bier.

Die namensgebende Linde ziert die Terrasse des Café. Dem Motto „Freies, wildes Singen unter der Linde“ folgend, sorgte der MGV Poogersdorf mit  Kärntner Liedern und verschiedene Solo-Stücken an diesem Abend musikalisch für gute Stimmung. Auch die faschingserprobten „Nachrichtensprecher“ Alois Pribernig, Herbert Feistritzer und Valentin Schnögl mit „Servus, Srečno, Ciao“ präsentierten mit humorvolle Kommentare zum Weltgeschehen.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Andreas Handke für die Einladung zu diesem Fest und  gratulieren dem gesamten Team des Lounge-Café HA zu dieser gelungenen Veranstaltung! Bis zum nächsten Lindenblütenfest!

25. Mai 2014
von MGV Poggersdorf

Maitanz im Landhaushof in Klagenfurt 2014

maisingen_landhaushof_2014
Im Landhaushof in Klagenfurt veranstaltete am 23. Mai die Kulturabteilung der Landeshauptstadt ein Maifest unter dem Motto „Singen, tanzen und musizieren unter dem Maibaum“. Brauchtumsgruppen und Chöre boten hier dem Publikum ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm.

Die Kindervolkstanzgruppe Klagenfurt, die Volkstanzgruppe Edelweiss Klagenfurt, ua.a. trugen Tänze und Schuhplattler vor. Musikalisch war Poggersdorf stark vertreten. Das Herzog Quintett aus Wabelsdorf und der MGV Poggersdorf begeisterten mit Kärntner Liedern und verschiedenen Solo-Stücken.

18. Mai 2014
von MGV Poggersdorf

45 Jahre Volkstanzgruppe Wabelsdorf

Die Volkstanzgruppe Wabelsdorf  feierte 2014 ihr 45-jähriges Bestehen mit einem zweitägigen Fest. Die Gruppe wurde 1969 von Herbert Peball gegründet. Ihr Repertoire umfasst über 40 Volkstänze und Plattler, die bei verschiedenen Festen und Brauchtumsveranstaltungen vorgetragen werden.

Gerne folgte der MGV Poggersdorf der Einladung und gestaltete am 18. Mai den Festgottesdienst in der Filialkirche Hl. Georg in Wabelsdorf. Nach Messe bot der Frühschoppen im Kulterer-Stadl einen gemütlichen Ausklang des Wabelsdorfer Frühlingsfestes.

Die Sänger des MGV Poggersdorf gratulieren den Mitgliedern der Volkstanzgruppe Wabelsdorf zum ihrem Bestandsjubiläum herzlich und wünschen für die Zukunft weiterhin viel Erfolg!

12. Mai 2014
von MGV Poggersdorf

Maibaumfeiern 2014

maibaum2014_leibsdorf

Der Maibaum, der allerorts in den Dörfern Kärntens aufgestellt wird, ist altes Brauchtum, welches auch in Poggersdorf gepflegt wird. Am Hauptplatz in Poggersdorf wurde bereits am Vorabend die 1. Mai Feier abgehalten, die von MGV Poggersdorf musikalisch begleitet wurde.
Dann am 1. Mai lud die Dorfgemeinschaft Leibsdorf zum alljährlichen Maibaumaufstellen. Am Beginn der Feier stand eine Hl. Messe in der Filialkirche in Leibsdorf, die vom MGV Poggersdorf gesanglich umrahmt wurde. In Anschluss daran wurde der Maibaum auf einer Anhöhe am Weg zu Kirche aufgestellt und das Maifest in „Jakes Stadl“ eröffnet, welches einen  gemütlichen Ausklang dieses Feiertages bot.