21. September 2014
von MGV Poggersdorf

Poggersdorf feiert die Erhebung zum Markt

Markterhebung_2014_IMG_0654Mit einer Jubiläumswoche feierte die Ortsgemeinde Poggersdorf die Erhebung zum Markt. Den musikalischen Auftakt bildete am 19. September 2014 ein Tag des Gesanges. Bei einem Liederabend im Festzelt am Hauptplatz in Poggersdorf präsentieren alle Chöre der Gemeinde ein breites Spektrum an Chormusik, von Kärntner Liedern bis zu Gospel-Klängen. Auch der MGV Poggersdorf war bei diesem Konzert als Gesamtchor und mit einem Doppelquartett vertreten. Am Sonntag, den 20. September, lud man zur Markterhebungsfeier, unter dem Motto: Ein Tag des Dankes und der Vereine. Am Anfang stand ein Festgottesdienst, zelebriert von Dechant Anton Opetnik, und die Erntedank-Feier. Die Sänger des MGV Poggersdorf umrahmten die Hl. Messe musikalisch. Es folgte der Festakt, zu dem Bürgermeister Arnold Marbek eine Vielzahl an Gästen begrüßen konnte. Landeshauptmann Peter Kaiser überreichte, in Beisein von Bundesminister Rudolf Hundstorfer, schließlich Bürgermeister Arnold Marbek offiziell die Markterhebungsurkunde. Die vorangegangenen Festansprachen hoben diese Ehrung als Anerkennung der hervorragenden wirtschaftlichen, kulturellen und kommunalen Entwicklung der letzten Jahrzehnte hervor. Sie unterstrichen auch den Wert der ehrenamtlichen Arbeit in Vereinen und Organisationen innerhalb der Gemeinde. Jene Vereine stellen sich im Rahmen dieser Feier auf Schautafeln im Festzelt der Öffentlichkeit vor. Der MGV Poggersdorf wünscht der nunmehrigen Marktgemeinde, dass dieser Weg in die Zukunft erfolgreich fortgesetzt werden kann.

14. September 2014
von MGV Poggersdorf

Pubersdorfer Dorffest 2014 und Tag des Liedes

Am 14.09. lud die Dorfgemeinschaft Pubersdorf zum Dorffest am Biohof Schnögl. Alljährlich bietet die Dorfgemeinschaft rund um Obmann Manfred Stromberger den Besuchern hier kulinarische Spezialitäten und ein gemütliches Beisammensein. Die Veranstaltung begann mit einem Festgottesdienst, der vom MGV Poggersdorf musikalisch umrahmt wurde. Nach der Hl. Messe erfreuten die Sänger des MGV die Zuhörer noch mit drei Kärntner Liedern. Aus einem besonderen Anlass. In ganz Kärnten stand dieser Sonntag im Zeichen des Gesanges. Der Kärntner Sängerbund, die Dachorganisation der Chöre des Bundeslandes, feiert 2014 sein 150-jähriges Bestehen. Im Rahmen des Jubiläumsjahres wurde der 14. September zum Tag des Liedes ausgerufen. Alle Chöre des Sängerbundes waren eingeladen in Kirchen, Gaststädten, Krankenhäusern und anderen öffentlichen Plätzen zu singen und so das ganze Land in eine „Klangwolke“ zu hüllen.

9. September 2014
von MGV Poggersdorf

70. Geburtstag von Horst Hofstädter

70_geburtstag_horst_hofstaedterAm 6. September 2014 folgte der MGV Poggersdorf einer Einladung von Horst Hofstädter zur Feier seines 70. Geburtstages. Im Gasthaus Krassing wurde im Kreise von Nachbarn, Freunden und Familie dieses besondere Jubiläum gefeiert. Auch die Sänger des MGV, rund um Obmann Stefan Kriess und Chorleiter Franz Buchleitner gratulierten und gaben einige Lieder zum Besten. Die Sänger und Anton Grojer präsentierten eine heiter-musikalische Zusammenfassung der Lebensstationen des Jubilars unter dem Motto „70 werdn, tuat nit weh, Horst des waßt eh!“. Lebensfreude, Ruhe, Freundschaft und Einsatz für die Gemeinschaft. Diese Charakterzüge zeichnen Horst aus. Sie prägen auch sein Wirken im MGV Poggersdorf. Als Sänger ist er seit über 45 Jahren im Verein aktiv. Mit viel Engagement lenkte er als Obmann über zwei Jahrzehnte hinweg bis 1991 die Entwicklung des Chores. Im Jahr 2008 wurde er, in Dank und Anerkennung seiner Verdienste um MGV Poggersdorf, zum Ehrenobmann ernannt. Wir wünschen unserem Horst für den weiteren Lebensweg alles Gute, vor allem Gesundheit!

22. Juni 2014
von MGV Poggersdorf

Gartensingen 2014

gartensingen_2014_webPünktlich zum astronomischen Sommerbeginn: Ein sommerliches Konzertereignis. Am 21. Juni 2014 lud der MGV Poggersdorf zum Gartensingen in den Pfarrhof in Poggersdorf. Zu diesem Konzert konnte Obmann Stefan Kriess, neben Vertretern der Gemeinde und anderer Poggersdorfer Vereine, auch Ehrenmitglieder des MGV (OSR Alfred Lamprecht, Ing. Horst Hofstädter und Thomas Mikosch) begrüßen. Als Zuhörer durften wir auch eine Abordnung der Partnergemeinde Schwebheim in Bayern willkommen heißen. Als musikalische Gäste bereicherten  diesen Konzertabend die Sängerinnen und Sänger des gemischten Chors aus Wabelsdorf (Leitung: Sandra Filler). Zusammen mit dem MGV Poggersdorf (Leitung: Franz Buchleitner) präsentierten die Chöre dem Publikum ein abwechslungsreiches und schwungvolles Programm, welches für jeden Musikgeschmack etwas Passendes bot. Für Stimmung sorgten nach dem Konzert an der Steirischen Harmonika bzw. der  Teufelsgeige unsere Sänger Erich Robatsch und Hans Perkonig. In Musik und Gesang fand dieser Sommerabend so einen gemütlichen Ausklang. Bewirtung, Bühnenbau, Dekoration, Elektrik, Aufräumen, ... Unser besonderer Dank den zahlreichen Helferinnen und Helfern, die vor und hinter den Kulissen tätig sind. Ohne sie wäre ein Gartensingen nicht möglich. Danke!

25. Mai 2014
von MGV Poggersdorf

Lindenblütenfest im Café HA in Griffen

lindenbluetenfest_griffen_2014Am 24. Mai lud Wirt Andreas Handke zum Lindenblütenfest im HA Lounge-Café in Griffen. Andreas Handke, seit über fünf Jahren als Sänger mit dem MGV Poggersdorf verbunden, wagte im Jahr 2013 den Sprung in die Selbstständigkeit und eröffnete am Hauptplatz in Griffen „HA - das Lokal“. Ideenreichtum und gemütliche Atmosphäre ließen das Lokal in den vergangenen Jahren zu einem Treffpunkt für Jung und Alt werden. Auch zur ersten Adresse in Griffen für Kaffee, Cocktails, Eisbecher, Mehlspeisen oder ein Feierabend-Bier. Die namensgebende Linde ziert die Terrasse des Café. Dem Motto „Freies, wildes Singen unter der Linde“ folgend, sorgte der MGV Poogersdorf mit  Kärntner Liedern und verschiedene Solo-Stücken an diesem Abend musikalisch für gute Stimmung. Auch die faschingserprobten „Nachrichtensprecher“ Alois Pribernig, Herbert Feistritzer und Valentin Schnögl mit „Servus, Srečno, Ciao“ präsentierten mit humorvolle Kommentare zum Weltgeschehen. Wir bedanken uns sehr herzlich bei Andreas Handke für die Einladung zu diesem Fest und  gratulieren dem gesamten Team des Lounge-Café HA zu dieser gelungenen Veranstaltung! Bis zum nächsten Lindenblütenfest!