Über uns

Vereinsarbeit

Im Lauf der Jahre entwickelte der Klangkörper ein überaus vielschichtiges Profil. Nicht allein Kärntner Lieder und  bekannte Schlager, sondern auch internationale Chormusik und geistliche Werke nehmen einen zentralen Platz im Repertoire ein. Fixpunkte in der Jahresarbeit bilden Chorkonzerte, das Gartensingen in Poggersdorf im Sommer und die Adventsingen im Pfarrsaal in Poggersdorf und in der Filialkirche Hl. Martin in Leibsdorf. Neben zahlreichen Konzerten ist der Chor bei Veranstaltungen im Gemeindegebiet und darüber hinaus präsent. Auch die Pflege von Kontakten zu anderen Chören, zu Vereinen in unseren Nachbarländern, stellt einen wichtigen Punkt der Vereinsarbeit dar.

Fasching

Alle zwei Jahre präsentiert sich der Chor in eigenen Faschingssitzungen von einer anderen Seite. Unterstützt durch zahlreiche Angehörige und Freunde konnte 2014 wieder ein humorvolles Programm mit Witz, Gesang und Live-Musik auf die Bühne gebracht werden.

Tonträger

Weitere Höhepunkte im Vereinsleben bildeten die Aufnahmen CDs.  So erschienen bereits zwei Tonträger („Jenseits des Tales“ 2005  und „bunt“ 2009) mit einer bunten Auswahl von Chorwerken und Solostücken.