Erntedankfest 2016 in Poggersdorf

2016 ErntedankMit dem Äquinoktium, der Tagundnachtgleiche, am 22. September begann der Herbst. Die Zeit der Ernte endete. Seit altersher auch eine Zeit des Dankes für das gute Gedeihen der Feldfrüchte. So feierte man auch am 25. September in Poggersdorf Erntedank. Dieses Jahr lud die Brauchtumsgruppe Poggersdorf, rund um Obfrau Sandra Dreier, wieder zum großen Erntedank-Festzug, der sich seinen Weg entlang der Hauptstraße zum Festzelt am Poggersdorfer Hauptplatz bahnte. Zahlreiche Vereine, Ortschaften und Organisationen der Gemeinde waren mit einem Festwagen dabei. So reihten sich auch die Sänger des MGV Poggersdorf mit einem Wagen, geziert von Blumenschmuck und Lyra, in den Zug ein. Der anschließende Festgottesdienst und die feierliche Segnung der Ernte-Krone wurde vom MGV Poggersdorf und von den Kindern des Pfarrkindergarten Poggersdorf, gesanglich umrahmt. Mit diesem Fest feierte auch die Brauchtumsgruppe Poggersdorf ihr 25-jähriges Bestehen. Seit der Gründung im Jahr 1991 sorgt sich die Gruppe engagiert um Pflege, Erhalt und Weitergabe des Brauchtums in der Gemeinde. Die Sänger des MGV Poggersdorf gratulieren der Brauchtumsgruppe Poggersdorf herzlich zum Bestandsjubiläum und wünschen für die Zukunft weiterhin viel Erfolg!