Ausflug 2006 nach San Marino

1mgv-ausflug.jpg Internationales Chorfestival "Cantate Adriatica" San Marino 25. - 27. Mai 2006. Der Männergesangsverein Poggersdorf wurde aus 20 europäischen Chören von "Music & Friends" ausgewählt, am 4. Internationalen Chor-Festival teilzunehmen. Ein anspruchsvolles Programm gab es zu bewältigen. Bei der Festivaleröffnung auf dem Weingut Tenuta del Tempio Antico in der Nähe von Rimini stellten wir uns a capella den internationalen Chören aus Europa und Amerika vor. Ein Freundschaftskonzert im Dom "Chiesa dei Servi" in Cesena, bei dem auch ein polnischer und ein italienischer Chor auftraten, bei dem wir uns in die Herzen der Italiener sangen. Begleitet wurden wir an diesem Abend von der Polizia Municipale Signore Maurizio Candolfini und seiner Kollegin Paola Rossi des Comitato Locale I.P.A. Das Abschluÿkonzert aller Chöre im Teatro Nuovo Dogana in San Marino, klang mit dem gemeinsame Lied "Il Caprifoco" aus: "In jedes Herz kehre Friede und Wohlergehen ein. Fern sei jedes Leid. Friede.". Einen Abend verbrachten wir in der Discoteca "Carnaby Club", wo unsere Gardemadchen Martina, Stephanie, Petra und Isabella ihr Tanztalent zur Geltung brachten. Nach der Besichtigung von San Marino, der ältesten Republik der Welt, die im Jahre 301 n.Chr. gegründet wurde und stolz auf seine Geschichte der Freiheit und Unabhängigkeit zurückblickt, hat uns der Ehrenchorleiter Alfred Lamprecht sen. mit bewegten Worten von seinem Fronteinsatz im 2. Weltkrieg vor den Toren von San Marino erzählt. Neben den musikalischen Verpflichtungen haben alle Teilnehmer das mediterrane Umfeld, den italienischen Lebensstil und die südländische Gastronomie genossen.